Für das richtige Funktionieren der Website muss man Javascript einschalten
Hafendetails

Yachtcharter Hafen Bogense Fünen – Yachten & Katamarane


Benachbarte Häfen





Alle Yachten in Bogense Fünen



Beschreibung Bogense Fünen

Die 700 Jahre alte Kaufmannstadt Bogense liegt an Fünens Nordküste und bietet eine prachtvolle Aussicht auf die 'unberührte' Insel Æbleø. Die charmante Stadt ist sehr idyllisch mit ihrem alten Stadtteil, den schönen Häusern und den Kaufmannshöfen. Genießen Sie hier auch die Kirche, die verwinkelten Gassen, den Fluss Bybækken, der sich durch die Stadt schlängelt, den malerischen Hafen sowie die stimmungsvolle Marina und - nicht zu vergessen - die Statue Manneken Pis. In Bogense finden Sie gute Einkaufsmöglichkeiten, viele Speiselokale, gute Aktivitätsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Revier

Routenvorschlag

1. Tag bis Samsö. Dort zunächst nach Ballen, hier trifft sich die Seglerwelt. Der Hafen ist schön und natürlich in der Hauptsaison sehr voll. Hier muss man zwar meist im Päckchen liegen, aber die Atmosphäre ist einfach toll. Wer mehr Zeit hat, segelt von hier nach Anholt oder Läsö (Læsø) So schön wie eine Fata Morgana erhebt sich Læsø aus dem Meer. Die Insel mitten im Kattegat ist ein sehr besonderer Teil der Spitze von Dänemark, weil sie ihre eigene, ganz besondere Natur und ihre eigene Kultur hat. Læsø ist eine charmante Insel, die nicht größer ist, als dass Sie sie an einem Tag mit dem Fahrrad oder dem Bus erkunden können. Sie bietet jedoch auch Erlebnisse für einen ganzen Urlaub. Die Bewohner von Læsø sind ein gastfreundliches Volk, das durch die Fischerei- und Seefahrtstradition der Insel international orientiert ist. Auf Samsö liegt der romantische Naturhafen Langör. Hier geht’s eher ruhig zu. Westlich von Samsö liegt die kleine Insel Tunö. Dort findet jedes Jahr das Tunö-Festival (Jazz) statt. Der Hafen ist für diese drei Tage dermaßen voll, dass kein Schiff raus oder ein kommt. Sonst ist es hier sehr schön und prima für ausgedehnte Spaziergänge.

Anfahrt

Die A 7 bis ca. 120 km hinter der dänischen Grenze die Autobahn fahren. Das ist der Ausgangshafen für das Kattegat oder für Rund Fünen.

Sonstiges

* Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten - Abbildungen ähnlich dem Original (beim Hafen und Yachten)


Telefonnummer:
+49 (0) 57 43-928 94 77
Merkliste
- Yachten in der Merkliste