Yachtcharter Balearen

alle

Suchen Sie Yachten und Katamarane in Balearen

Balearen

Pferdekutsche in der Altstadt von Palma     

Yachtcharter auf den Balearen

Die Flughäfen der Balearen sind an den internationalen Flugverkehr angebunden und man kann sie von fast allen deutschen  und österreichischen Flughäfen für den Yachtchartertörn mit einem Direktflug erreichen.

Die Balearen mit Mallorca und Ibiza gehören zu den beliebtesten Yachtcharter Revieren der Deutschen. Es gibt triftige Gründe: zum einen die sehr gute Erreichbarkeit von fast allen deutschen Flughäfen. Zum anderen – und dies ist der wichtigste Grund – handelt es sich um wunderschöne Inseln mit traumhaften Ankerbuchten, türkisfarbenem Wasser und langen weißen Stränden. Zudem gibt es fast das ganze Jahr über Segelwetter und gute thermische Verhältnisse.

Die spanische Insel ist für Anfänger geeignet. Die gut ausgebauten Häfen, sichere Buchten und einfaches Navigieren machen das Revier zu einem der leichteren im Mittelmeer. Eine Augenweide vom Wasser aus ist die Serra de Tramuntana, welche 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt wurde. Die wichtigsten Marinas gibt es beim Yachtcharter Palma de Mallorca mit in etwa 250 verfügbaren Yachten. Hier lassen sich für nahezu jeden Anspruch Segelboote mieten. Aufgrund des milden Klimas ist Mallorca auch für den Last Minute Charter ein hervorragendes Wassersportziel. Wer mag, kann neben dem Boot ein Hotel buchen und den Urlaub um einige Tage auf dem Festland verlängern.

Yachtcharter ab den Häfen auf Menorca, Ibiza,  Formentera

Wassersport auf Mallorca ist mit einer Segelyacht, mit einem Katamaran,  oder mit einer Motoryacht möglich.  Es gibt dort  Yachtcharterfirmen, die einen ausgezeichneten Service haben  und Yachten in allen Größen und Preislagen anbieten.

Auf den Balearen finden Sie reizvolle Yachtcharterreviere mit vielen kleinen Buchten und Stränden. Das größte Erlebnis ist die Umrundung der Insel mit einem Besuch auf Formentera und  einem Abstecher nach Ibiza oder Menorca. Dafür sollte dann etwas mehr  Zeit eingeplant werden. Ist dies nicht der Fall besteht die Möglichkeit die Verbindungen zwischen den wichtigsten Yachtcharter Häfen  der Inseln mit der Fähhre auf zunehmen. Sie können den Archipel auch mit Ihrer eigenen Segelyacht erkunden und vor Buchten ankern. Jeder größere  Hafen bietet eine Reihe von Yachtchartermöglichkeiten und eine Reihe von Dienstleistungen für Yachtchartersegler.

Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera beherbergen einen Großteil der Freizeitsegelangebote im Mittelmeerraum, mit Yachtcharterliegeplätzen in mehr als sechzig Häfen. Einige Hafenämtererlauben es, dass Boote im Hafen vor Anker gehen, so dass Sie in wenigen Minuten ins Zentrum der Stadt gelangen können.

Für das Segeln und den Zugang zu den schönsten Plätzen Spaniens auf dem Seeweg, stehen den Touristen verschiedene Arten von Schiffen zur Verfügung: Katamarane, Motoryachten, Segelboote, etc. Viele Yachtcharterbroker  verfügen über qualifizierte Besatzungen, die Sie während des geplanten Yachtchartertörns begleiten, oder die Sie am Anfang einerYachtcharter mit Tipps zur Seite stehen bis Sie sich sicher fühlen.  Das bedeutet, dass Sie Ihre Yachtcharterroute mit der Sicherheit einer Unterweisung und Beratung durch Fachleute planen können. Jetzt müssen Sie sich nur noch zurücklehnen und das wunderbare Erlebnis genießen, auf dem ruhigen Wasser der Balearen zu segeln.

Starten Sie für die Saison 2021 noch heute mit Ihrer Planung für den Yachtcharter auf den Balearen

Balearen Yachtcharter Regionen

Angebote Balearen

Bali Catspace SOMNIS SOMNIS

Bali catspace somn

Charter:25 Sep - 02 Okt 2021
Marina:Playa de Talamanca-I
Segelrevier:Balearen
Bootstyp:Katamaran
Kabinen:4
Preis:€ 6.100,00
€ 6.100,00€ 6.100,00Yachtdetails
Finden Sie Ihr Boot in Balearen region Balearen (3)  

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir nutzen Cookies um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Durch Nutzung unserer Webseite ohne Änderung der Cookie Einstellungen, akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen, die Sie hier ansehen können: Datenschutzerklärung.