Törnvorschläge

Törnvorschlag ionisches Meer

Törnvorschlag ionisches Meer

Törnvorschlag für 1 Woche Toskana ab Marina di Scarlino

Tag

Strecke [nm]

Häfen / Städte

Beschreibung

Tag 1

22

Marina di Scarlino - Palmaiola - Portoferraio - Portoferraio

Am frühen Morgen ablegen, um diese 22 Meilen nach Portoferraio, der bevölkerungsreichsten Stadt Elba, zu segeln. Ein kleiner Abstecher zum Bad in der charmanten kleinen Insel Palmaiola ist obligatorisch. In Portoferraio angekommen, können Sie am alten Liegeplatz, der "Darsena Medicea", oder am Liegeplatz des Hofes "Esaom Cesa" anlegen. Sie können auch einen sicheren Ankerplatz haben. Nicht zu verpassen: der herrliche Blick vom Leuchtturm von Forte Stella.

Tag 2

27

Portoferraio - Capraia - Capraia

Route nach Capraia! Perle am Mittelmeer, Felsen und Vulkan, es wirkt einsam und weit weg, aber es ist zu einem Muss für Segler und Meeresliebhaber geworden. Capraia ist Libeccio, Sirocco und Mistral ausgesetzt: Am besten legen Sie im kleinen Hafen der Insel an oder nutzen die Bojen für einen sicheren Ankerplatz. Die wilde Schönheit seiner Meeresböden, der Küste und der Meeresumwelt wird Sie faszinieren.

Tag 3

28

Capraia - Bastia

Segeln Sie nach Korsika. Bastia liegt am Fuße des majestätischen Cap Corse, wo Sie eine herrliche Aussicht genießen können. Bastia, seit jeher eine Stadt der Seeleute und Fischer, bietet spektakuläre Meereslandschaften zwischen Stränden, Klippen und Felswänden. Bastia und seine Geschichte warten auf Sie.

Tag 4

36

Bastia - Fetovaia - Marina di Campo - Marina di Campo

Kommen Sie zurück nach Elba, aber bevor Sie Marina di Campo erreichen, brauchen Sie eine Pause. Halten Sie in Fetovaia für einen Tauchgang an. Sein Strand ist einer der faszinierendsten der Insel, dank des Vorgebirges, das ihn schützt. Fetovaia ist ein Muss für alle Segler: Die naturalistische Landschaft ist fantastisch. Moor in Marina di Campo, einer der schönsten Buchten. Achten Sie bei Südwinden darauf, dass Sie einen sicheren Ankerplatz haben, da der Steg nicht ausreicht und das Anlegen schwierig sein kann.

Tag 5

17

Marina di Campo - Golfo Stella - Porto Azzurro

Richten Sie den Bogen auf Porto Azzurro. Die bezaubernde Stadt spanischen Ursprungs, gegründet von Filippo III. von Spanien, ist lebendig und einladend. Aufgrund der Nähe zu Marina di Campo können Sie dort übernachten. Der Hafen im Sommer ist sehr überfüllt. In diesem Fall können Sie einen sicheren Ankerplatz vor Porto Azzurro oder im Golfo di Mola haben. Vergessen Sie nicht, den Golfo Stella und sein Meer zu besuchen, eine unvermeidliche Pause, um ein erfrischendes Bad zu nehmen.

Tag 6

20

Porto Azzurro - Cala Violina - Marina di Scarlino - Marina di Scarlino

Ihr Urlaub geht zu Ende, segeln Sie langsam zurück nach Marina di Scarlino. Um sich von dieser Woche zu verabschieden, halten wir in Cala Violina für Sie den letzten Tauchgang im blauen Meer der Maremma bereit.

Hier kommen Sie zu den Yachten für Ihren Törn in der Toskana

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil

Abonnieren Sie unseren Newsletter