Für das richtige Funktionieren der Website muss man Javascript einschalten
Confirm
No
Yes
Hafendetails

Yachtcharter Hafen Sardinien - Alghero – Yachten & Katamarane


Benachbarte Häfen





Alle Yachten in Sardinien - Alghero



Beschreibung Sardinien - Alghero

Yachtcharter Sardinien - Alghero, eine Stadt katalanischen Ursprungs und mit spanischem Flair, ist ein idealer Ausgangshafen für Törns an der wild zerklüfteten Westküste Sardiniens und nach Korsika. Die Westküste Sardiniens hat eine beträchtliche Anzahl an Häfen und Buchten von besonderer Schönheit, z.T. mit eindrucksvollen Kalksandsteinfelsen und vielen Grotten und Felshöhlen. Wer sich auf Sardinien an der Korallenküste aufhält, gelangt am "Capo Caccia" zu der berühmten „Grotta di Nettuno“. Die Tropfsteinhöhle zählt zu den schönsten des Mittelmeers.

Revier

Die Nord- und Westküste wird von westlichen Winden bestimmt. Mit einem starken Mistral aus Nordwest muss gerechnet werden.

Routenvorschlag

achtcharter und Segelyachtcharter ab SARDINIEN: Wenn Sie Ihren Segeltörn im Norden von Sardinien zu beginnen, in einem der schönsten Seegebiet des Mittelmeers, haben Sie die besten Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Segelurlaub. Die Buchten sind gesäumt von schneeweißen Stränden und kristallklares Wasser lädt zum Baden ein. Es wird Ihnen schwer fallen dort wieder auszulaufen. Nur 20 Minuten vom internationalen Flughafen Olbia entfernt sind alle Ausgangshäfen im Norden innerhalb kürzester Zeit zu erreichen. Von hier sind es nur wenige Seemeilen in das traumhafte „Maddalena Archipel", wo sieben größere und zahlreiche kleine Inseln warten. Caprera, Spargi, Budelli, Razzoli und Santa Maria versprühen ein besonderes Urlaubsgefühl. Man kann tagelang zwischen diesen Inseln umherkreuzen und wird dabei immer wieder Neues entdecken. Auch Korskia ist nur wenige Segelstunden von Sardinien entfernt, dazwischen sind noch die Inseln Lavezzi und Cavallo bevor man Bonifacio oder Porto Vecchio anläuft. Einen Spaziergang in der verwinkelten Altstadt von Porto Vecchio auf Korsika sollte man auf keinen Fall versäumen. Von hier aus lohnt sich auch ein Landausflug z.B. zu den torreanischen Fundstätten Ceccia, Bruschicciu und Tappa, etwa 6 km in Richtung Bonifacio. Auch der Stausee „L’Ospedale" mit seiner malerischen Umgebung und dem ca. 1 km entfernten Wasserfall, der tosend aus 50 Meter Höhe stürzt, ist sehenswert.

Anfahrt

Yachtcharter SARDINIEN - Alghero, an der Westküste Sardiniens.

Sonstiges

* Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten - Abbildungen ähnlich dem Original (beim Hafen und Yachten)


Telefonnummer:
+49 (0) 57 43-928 94 77
Merkliste
- Yachten in der Merkliste