Für das richtige Funktionieren der Website muss man Javascript einschalten
Confirm
No
Yes
Information

Yachtcharter kanarische Inseln

Die meisten der Kanarischen Inseln sind an den internationalen Flugverkehr angebunden und man kann sie von vielen deutschen Flughäfen für den Yachtcharter Kanarische Inseln mit einem Direktflug erreichen.

Sie haben ein wunderbares Klima, denn es ist nicht zu heiß und nicht zu kalt. Der Kanarenstrom, ein Seitenarm des Golfstroms, lässt die Meerwassertemperatur an den Küsten nie unter 18 grad Celsius sinken und erwärmt sie aber auch nicht über 23 Grad. Der Nord-Ostpassat der über die Inseln weht schützt vor zu starker Sonnenhitze und selten klettert das Thermometer über 25 Grad. Er ermöglicht somit paradiesische Segeltörns und lädt gerade zum Yachtcharter ein.

Die Sonne scheint an 300 Tagen im Jahr. Ausgedehnte Schlechtwetterperioden, Tiefdruckgebiete kann man hier getrost vergessen. Auch hier wieder, ideale Vorraussetzungen für einen abwechslungs- und erlebnisreichen Segelcharter-Törn, der einem Vergleich zu der Yachtcharter Alternative Karibik standhält. Die Kanarischen Inseln sind vulkanischen Ursprungs: 3718 m hoch ist der Pico del Teide auf Teneriffa und somit sogar der höchste Berg Spaniens. Die Vegetation ist ähnlich wie im Mittelmeerraum: Kakteen, Agaven, Aloen und Erica. Für Blumenfreunde, die üppig blühenden Magnolien und Kamelien, weißer und roter Oleander, Bougainvillen sowie duftender Jasmin. Am beeindruckensten sind diese Naturwunder vom Meer aus.

Marinas

Für den Yachtcharter sind vor allem Teneriffa und Gran Canaria hervorzuheben. Die modernen Yachthäfen Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas lassen keine Wünsche offen. Eine große Auswahl an Yachten, wie z.B. Bavaria, Oceanis, Sicherheit und Komfort sind groß geschrieben.

Gerne beantworten wir alle Frage zu Törnvorschlägen, Yachtcharter Möglichkeiten, sowie rund ums Segeln.

Mehr lesen.


Yachten und Preise Yachtcharter Kanaren in Teneriffa

Telefonnummer:
+49 (0) 57 43-928 94 77
Merkliste
- Yachten in der Merkliste