Für das richtige Funktionieren der Website muss man Javascript einschalten
Information

Yachtcharter Marstrand

Marstrand ist eines der bekanntesten und beliebtesten Ziele unter Seglern an der Küste Bohusläns. Der Ort, der ca. 30 km nordwestlich von Göteborg entfernt auf den Inseln Marstrandsö und Koö liegt, ist im Sommer Veranstaltungsort vieler Segelevents und Treffpunkt für elegantes Feiern. Alljährlich findet hier Anfang Juli die internationale Großregatta "Match Cup Sweden" statt, auch Mitglieder der Königlichen Familie werden hier des öfteren gesichtet. Yachtcharter Marstrand, das bedeutet Sonne genießen und Segeln pur: die westschwedischen Schären zählen sicherlich mit zu den schönsten und landschaftlich vielfältigsten Revieren in der Ostsee. Mehr unberührte Inseln und Buchten auf einer Quadratmeile sind weltweit kaum zu finden. Auf vielen dieser Inseln erwartet die Yachtcharter Crew ein enormes Angebot an Schalentier-Restaurants, Badeplätzen und eine einzigartige Flora und Fauna. Jede Insel hat ihren speziellen Charakter, die Gegend wird geprägt von Granitklippen, gelben und schwedenroten Bootshäuschen und kleinen malerischen Fischerorten. Hier gibt es Häfen und Ankerplätze an jeder Ecke. Rund um die Insel Tjörn liegen die bekanntesten schwedischen Werften, die allesamt einen hervorragenden Ruf in der Bootsbau-Branche genießen: Hallberg-Rassy, Najad, Malö u.a.
Die Marina Marstrand ist weitläufig und die Yachtcharter Anbieter befinden sich im nördlichen Teil. Es steht Ihnen eine umfangreiche Flotte mit Bavaria, Jeanneau, Hanse, Beneteau, Hallberg Rassy und Delphia Yachten zur Verfügung. Versorgung und Service in der Marina sind gut. Bei der Ein- und Ausfahrt sollte auf die Fähre geachtet werden, die den Inselteil von Marstrand mit dem Festland verbindet.
Vor oder nach dem Yachtcharter Törn ist Marstrand selbst auf jeden Fall einen Besuch wert. Prächtige Holzhäuser und mittelalterliche Straßenzüge prägen das Stadtbild, überthront von der Festung Carlsten, die auch schon vom Meer aus von weitem zu sehen ist.

 

Wind und Wetter:

In den Monaten Mai bis August beträgt die durchschnittliche Windstärke 3 bis 4 Bft., Stürme sind selten und meist durch Gewitter ausgelöst.

Schwierigkeit und Navigation:

Bei stürmischen westlichen Winden kann es an der Außenküste zu starker Brandung, Strudeln und Kreuzseen kommen (im Innenrevier kann der Tidenhub vernachlässigt werden). Das Revier erfordert exakte Navigation und genaue Kartenarbeit der Yachtcharter Crew, da die Gefahr des Auflaufens relativ groß ist (der Delius Klasing Verlag bietet seit 2006 einen neuen Kartensatz an).

Häfen und Ankerplätze:

Häfen und Hafenanlagen sind alle gut ausgestattet, die Liegegebühren niedriger als anderswo. Wir empfehlen vorausschauendes Einkaufen, da die Yachtcharter Crew nicht überall alles für die Versorgung findet.

Bei den meisten Ankerplätzen fällt der Fels so steil ab, dass die Yacht bis an Land mit dem Bug geführt und an eigenen oder eingelassenen Felsnägeln festgemacht werden kann.

Segelschein:

Für Yachtcharter Schweden wird der BR/SKS-Schein für Segelyachten benötigt. Ein Sportbootführerschein ist erst für Yachten länger als 12m und breiter als 4m vorgeschrieben.

Anreise:

Yachtcharter Crews, die mit dem Auto anreisen, müssen ihren Wagen auf der Insel Koö parken, da Marstrandsö autofrei ist.

Mit dem Flugzeug von allen größeren deutschen Städten nach Göteborg – Landvetter (Int. Flughafen, ca. 25 km östlich von Göteborg) oder Göteborg – Säve (City Airport).

Mehr lesen.


Yachtcharter Dagen – Ihr Internet-Spezialist für Yachtcharter Schweden und Yachtcharter Finnland –

Hide this content.


Yachten und Preise Yachtcharter Marstrand in Marstrand - Schweden

Telefonnummer:
+49 (0) 57 43-928 94 77
Merkliste
- Yachten in der Merkliste