Lagoon 450 Sport "Saga"

Boat Type Catamaran
Model Lagoon 450 Sport
Check-in Saturday
Cabins 6 (4+2)
Berths 10
Head/Shower 4
Year 2018
Length 13.96 m
Beam 7.87 m
Draft 1.30
Mainsail type full batten
Genoa type furling/roll
Engine 2x 57 hp
Fuel tank 1040 l
Water tank 700

About

Lagoon 450 Sport "Saga"

Yacht Equipment

Autopilot

  • Autopilot

Chart plotter

  • Kartenplotter

General

  • 1 Genua in Dacron mit UV-Schutzband
  • 1 Großsegel mit hoher Plage in Dacron mit Lattung
  • 12V 130L Kühlschrank mit Holztür
  • 12V-Steckdosen in den Kabinen
  • 1700W 12V elektrische Ankerwinde mit vertikaler Axt, Zigeuner (Kette 12mm) und Funkfernbedienung im Ankerschrank.
  • 2 Lichtmaschinen 12V 80A
  • 2 Starterbatterien 12V 110A
  • 220V Stromkreis mit 60 + 40 Ampere Batterieladegeräten
  • 3 Brenner Gasherd, Grillofen mit Edelstahlinnenseite
  • 3 Handwinden 60.2 STA (Großsegel)
  • 4 Vorratsbehälter mit Wasser- und Decksentleerungssystem für jedes WC (insgesamt 320L)
  • 6 Servicebatterien 12V 140Ah
  • 60L elektrischer Warmwasserbereiter
  • Abnehmbarer Polyester-Cockpittisch 8/10 Personen
  • AIS Empfänger
  • Batterieüberwachung
  • Beiboot СL 340 mit Honda-Motor BF20HP
  • Doppelkoje im Salon
  • Elektrische Manövrierwinde Steuerbord 50.2STAEHH
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • Fernbedienung für Ankerwinde
  • Festes Bimini auf der Steuerstation
  • Feuerlöscher
  • Frischwassertank: 4 x 175L
  • Genuaschienen mit Genuawagen und Stopper, 1 Genuavorstag mit manueller Rollvorrichtung
  • Geschwindigkeit /Tiefe/Temp
  • Helm-Sitzkissen
  • Hintere Cockpitkissen
  • Klimatisierung Webasto 48000 BTU
  • Lazy Bag und Lazy -Jaks
  • LED-Navigationsleuchten
  • Liegeplatz im Bugabteil an Steuerbord
  • Liegeplatz im Bugabteil des Hafens
  • Liegepolster für Vordeck
  • Mikrowellenherd mit Grill
  • Onan Aggregat 11 kW
  • Paar Davits aus Edelstahl
  • Pulpits mit Holzsitzen + Tore zum Öffnen der Lifeline
  • PVC Schneewittchen-Polsterung im Salon
  • Radio CD MP3 Player + 2 Lautsprecher im Salon
  • Rettungsinsel
  • Rettungsring
  • Seitenteile um das Achtercockpit mit Fenstern
  • Sonnenliegeflächenkissen auf der Flybridge
  • Teleskopierbare Badeleiter aus Edelstahl mit festem Griff an Steuerbord
  • UKW Funkgerät
  • Ventilatoren im Salon und in den Kabinen
  • Verdunkelungsvorhänge in den Kabinen und im Salon
  • Vordere Cockpitkissen
  • Vorderes Cocpit mit "U"-Sitzgruppe und Staufächern
  • Warme/Kalte Deckdusche an Steuerbord
  • Wasserdichte Lautsprecher im Cockpit
  • Wechselrichter 12-2000
  • Windfahne
  • Zusätzlicher Frizer 110 L
  • Zusätzlicher Kühlschrank 130L

Water maker

  • Wasseraufbereiter

FAQ

Hier werden Ihnen die Punkte erklärt, wie Sie bei uns Ihre Buchung abwickeln können:

Wenn Sie bei uns eine Yacht chartern möchten, tragen Sie sich bitte unter "Kundenzugang“ unverbindlich ein. Sie sind dadurch nicht zur Buchung einer Yacht verpflichtet. 
Alle Felder, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, füllen Sie bitte aus. Es wäre gut, wenn Sie auch Ihre Telefonnummer angeben.

Sie können aber die Internetseite auch nutzen, wenn Sie nicht angemeldet sind. Die Anmeldung wird erst zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage eine Voraussetzung sein.

Über die Weltkarte und unsere einfache Suchmaschine mit Filterfunktion können Sie auf unserer Startseite Ihr Traumrevier und Ihre Wunschyacht auswählen.

Gemäß Ihrer Wahl über die Yachtfilter erscheint eine Yachtliste, die Sie weiter filtern können.

In der Merkliste finden Sie alle Yachten, die auf Ihre Suchkriterien zutreffen.
Mit dem Schiff oder mehreren Schiffen können Sie wie folgt weiterverfahren:

  • Die Datenblätter mit den Details der Yachten anschauen
  • Anfrage für eine oder mehrere Yachten senden. Sie können auch mehrere Yachten anfragen, auch wenn Sie nur eine Yacht chartern möchten.

So schnell wie möglich erhalten Sie von unseren Sachbearbeitern die Angebote der freien Charteryachten, evtl. weitere Alternativangebote von Segelyachten, die wir Ihnen empfehlen möchten.
Über das Angebot können Sie uns per Mail eine Optionsanfrage oder eine Buchungsanfrage senden.

Optionsanfrage: damit geben Sie uns den Auftrag, die gefragte Yacht für Sie zu reservieren, damit Sie die Flüge buchen können oder sich mit Ihren Mitseglern abstimmen können. 
Buchungsanfrage: damit geben Sie uns den Auftrag, Ihnen die Yacht zu reservieren und Ihnen die Vertragsunterlagen per Mail und per Post inkl. Sicherungsschein zuzusenden. Die Yacht ist für Sie fest gebucht, wenn wir Ihnen die Buchung per Mail bestätigt haben.

Die Überweisung der Charterbeträge erfolgt per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir werden das Geld an den Veranstalter weiter überweisen. Alle Kosten, die im Vertrag mit dem Hinweis "Vor Ort zu bezahlen" angegeben sind, müssen an der Basis bezahlt werden. 

Wenn Ihre Überweisungen bei uns gutgeschrieben worden ist, schicken wir Ihnen eine Mail und Sie können ihre Zahlungsbestätigungen auf Ihrem Kundenzugang erkennen.

Sie können online auf Ihrem Kundenzugang Ihre Crewlisten und die Bestellungen von Bettwäsche, Transfer, Außenborder eingeben oder als PDF-Dokument hochladen. Das Gleiche gilt für die Segellizenzen und Funkscheine.

Wenn alle Charterbeträge bei uns eingegangen sind, können Sie auf Ihrem Kundenzugang die Basisinformationen und alle wichtigen Informationen zu Ihrem Check-in bzw. einen Yachtcharter Brief (Voucher) einsehen und ausdrucken. 

Nach Ihrer Rückreise können Sie auf Ihrem Kundenzugang die Charterfirma bewerten. Damit ermöglichen Sie uns für die Zukunft, die Segelyachten, das Revier und die Basis vor Ort besser zu beurteilen.

Related Boats

Related search  

Request for offer: Lagoon 450 Sport Saga Lavrion

The Dagen Experience

Join our newsletter