Törnvorschlag Toskana Elba

Törnvorschlag  Toskana Elba

Törnvorschlag für die Toskana und Elba

Die Toskana und die vorgelagerten toskanischen Inseln, ein gut erreichbares Segelparadies in Italien.   

Wenn der Chartergast das erste Mal in Italien eine Segelyacht oder einen Segelkatamaran chartert, ist häufig der Wunsch vorhanden, vom toskanischen Festland aus die Insel Elba zu umrunden. Die Umrundung der Insel Elba ist deswegen der Klassiker unter den Segeltörns in Italien.  

Unsere Ausgangshäfen liegen sehr verkehrsgünstig in der Toskana in Piombino, Follonica, Puntone und Punta Ala. Von diesen Marinas sind die toskanischen Inseln und auch Korsika mit einem Tagessegeltörn sehr gut zu erreichen. Alle Marinas bieten viele Annehmlichkeiten und sind vom internationalen Airport Pisa, aber auch mit dem Auto über die Autobahnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich sehr gut zu erreichen. Früher waren einige Veranstalter mit ihrer Yachtcharterflotte auf der Insel Elba beheimatet, dadurch war  die Anreise für den Chartergast sehr umständlich, weil er sehr abhängig von einer Fährpassage war. 

Die Toskana hat einen Archipel von sieben Inseln, die einfach wunderschön sind, mit weißen  Sandstränden, kristallklarem Wasser und einer charakteristischen Küstenlinie mit vielen schönen Ankerplätzen. Und was für viele Segler auch sehr wichtig ist, es gibt immer wieder tolle Restaurants zu entdecken, in denen man das  erstaunlich gute Essen und die wunderbaren Weiß- und Rotweine probieren kann!

Wind und Wetter für den Segler in der Toskana und auf Elba

Das Wetter an der Toskanischen Küste und den vorgelagerten Inseln ist typisch mediterran, mit heißen und trockenen Sommern, die in der Hochsaison im Juli und August Temperaturen über 30 Grad Celsius bringen. In diesem Zeitraum sind aber auch viele italienische Segler und andere Touristen unterwegs und die Marinas und Buchten sind oft überfüllt.  Das gleiche gilt dann auch für Restaurants und  Straßencafés. Die besten Zeiten für einen Segeltörn in der Toskana beginnen Mitte Mai bis Mitte Juli und dann wieder ab Anfang September bis Mitte Oktober.  Auch wer auf einen guten Charterpreis und nicht zu vollen Häfen hofft, sollte in den ruhigeren Saisonzeiten eine Segelyacht chartern.  

Im Mai und September erwarten Sie Temperaturen um die 20 Grad. Während der Sommermonate ist der vorherrschende Wind West - Nordwest und erreicht selten Sturmstärke.  Um Capraia, Elba und entlang der Festlandsküste bis Giannutri herrschen oft Südostwinde mit häufigen Flauten.  Nachts gibt es meistens eine leichte West- oder Südwestbrise. Im Juli und August ist es sehr heiß und trocken.

Wie immer ist es für den Segler wichtig sich den aktuellen Seewetterbericht zu besorgen, sei es über  das Internet, oder über Aushänge in den großen Marinas. 

Folgende Windphänomene sollten vom Skipper beachtet werden:

Nord- und Südwinde werden auch als meridionale Winde bezeichnet, Ost- und Westwinde als zonale Winde.

Der Mistral weht aus dem Rhonetal über das westliche Mittelmeer an die Westküsten von Korsika und Sardinien. Aber auch an den Ostküsten der Inseln und im Tyrrhenischen Meer ist er zu spüren.

Der Libeccio kommt aus Südwest bis West über Korsika und über die nördlichen Hälfte des Tyrrhenischen Meeres. Häufig hat er eine Windstärke von 5-7 Bft. Die Dauer dieser Winderscheinug beträgt ca. 2- 4 Tage und wird im Herbst oft von Regenschauern begleitet.

Der Tramontana an der westlichen Küste kommt meistens im Herbst oder Winter vor, meistens mit einem kalter Nord oder Nordost Wind. Dieser Wind erreicht oft Sturmstärke und ist verbunden mit heftigen Fallböen an den Steilküsten.

Für den Chartersegler ist der Tramonta nicht so entscheident, da er ja wie beschrieben im späten Herbst oder im Winter auftritt.

Törnvorschlag Toskana und Elba

Törnvorschlag Toskana

  1. Tag Samstag Anreise nach Follonica de Scarlino und Yachtübernahme

Follonica ist eine  Gemeinde in der Tokana mit ca. 20.000 Einwohnern in der Provinz Grosseto. Die Stadt entstand im 19. Jahrhundert als Industrieansiedlung. Follonica besitzt ein relativ modernes Stadtbild, ist heute eine der größten Badeorte der Toskana und besitzt mehrere Yachthäfen u.a. die Marina Scarlino. 

Heute ist der Anreisetag. In der Marina Follonica Scarlino  angekommen, klären Sie erst einmal  wie und wann die Übergabe stattfinden kann. Wichtig ist, dass Sie als Skipper die Übergabe der Yacht mit dem Basispersonal in aller Ruhe und gewissenhaft vornehmen.  In  der Zwischenzeit kann der Rest der Crew die noch nötigen Einkäufe tätigen. Richten Sie sich dann an Bord Ihrer Yacht in aller Ruhe ein und machen sich mit den technischen Einrichtungen vertraut.  Abends machen Sie dann noch einen Bummel durch die Gassen von Follonica und genießen Sie das leckere Essen und den guten toskanischen Wein in einer der zahlreichen Restaurants.  So kann ein entspannter Segeltörn in der Segelregion um Elba beginnen.

  1. Tag Sonntag Marina de Scarlino nach Portoferraio  23 Seemeilen  

Portoferraio

ist die Hauptstadt der toskanischen Insel Elba und des gesamten toskanischen Archipels.  Seit Jahrhunderten ist der Ort hier der wichtigste Hafen der Insel Elba und somit auch das geschäftige Zentrum der Insel.  Im weiten, natürlichen Hafen können Sie sich mit ihrer Segelyacht meistens einen guten Platz aussuchen, wenn Sie nicht zu spät eintreffen. Wichtig ist es aber darauf zu achten, wo die Fähren ihren Liegeplatz haben. Die Fähren vom Festland nehmen beim an und ablegen nicht sonderlich viel Rücksicht auf die Yachties. In den Monaten Juni bis August müssen Sie auch mit vielen  Touristen rechnen, die die Hafenstadt und die Restaurants bevölkern.

Die schöne Altstadt mit ihren Treppengassen und mittelalterlichen Festungsanlagen liegt erhaben auf einer  steinigen Landzunge. Hier befindet sich auch die Fortezza Linguella mit einem erstaunlichen Archäologischen Museum.

Wenn Sie als Segler die Hafenstadt Portoferraio besuchen, sollten Sie sich die Zeit nehmen und entlang der Hafenpromenade, durch die Altstadt und über die lebhaften Plätze der Inselmetropole zu flanieren.

Portoferraio hat wirklich eine sehr attraktive Hafenpromenade.

Viele Shops, Cafes, Bars und Restaurants laden  zum Einkaufen oder  Flanieren ein. Es ist immer wieder interessant den Menschen zuzusehen und sich dabei entspannt einen Espresso oder ein kühles Getränk zu gönnen.

  1. Tag Montag von Portoferraio zur Marcianna Marina          9 Seemeilen

Die Marciana Marina befindet sich im Zentrum einer kleinen Bucht, umgeben von  dichten Wäldern aus Kiefern  und Eichen.  Mit seinen pittoresken Ortsteilen, den alten, engen Gassen und den typischen Häusern in den Farben der Toskana, ist die Marciana Marina einer der schönsten Plätze der Insel Elba.

  1. Tag Dienstag von der Marcianna Marina zur Insel Capraia      22 sm

Die Insel Capraia

Capraia ist ein Kleinod des Toskanischen Archipels. Die Gemeinde Capraia Isola hat ca. 400 Einwohner und gehört zur Provinz Livorno in der Toskana.  Die Gemeinde umfasst die gesamte Insel Capraia, diese befindest sich ein ordentliches Stück nordwestlich von Elba und ist näher an Korsika, als am italienischen Festland. Der Ort selber ist sehr übersichtlich und hat nicht  viel Sehenswertes zu bieten. Die besten Sehenswürdigkeiten finden Sie in der Natur,  steile und zerklüftete Felsküsten, das azurblaue, teilweise türkise Wasser und eine wilde, bergige Landschaft mit grünem Bewuchs.

  1. Tag Mittwoch von der Insel Capraia nach Fetovaia              26 Seemeilen

Fetovaia-Bucht, eine romantische Bucht

Fetovaia ist eine hübsche Bucht mit einem der besten Strände auf dieser Seite der Insel Elba. Wenn Sie zu diesem besonderen Ort segeln, können Sie eine wirklich außergewöhnliche Naturlandschaft bewundern. Es ist ein großartiger Ort, um den Anker zu werfen, egal ob Sie Zeit am Strand verbringen, über Nacht bleiben wollen um sich die ganze Nacht von den Wellen einlullen zu lassen, oder von den Sternen bescheinen zu lassen. Dies ist der ideale Ort zum Tauchen oder einfach nur zum Schwimmen oder Schnorcheln: Das Wasser ist so transparent, dass der farbenfrohe Meeresboden deutlich sichtbar ist. Oder Sie bleiben an Deck und bewundern die leuchtenden Farben des Meeres und das Naturschauspiel der Bucht selbst.

  1. Tag Donnerstag von der Fetovaia Bucht zur Marina di Campo sind es nur 5 Seemeilen

Die Bucht von Marina di Campo, ein malerischer Ort mit Blick auf das Meer

Die Bucht von Marina di Campo ist ein wunderschönes Fleckchen auf der Südseite von Elba und ist nur den Südwinden ausgesetzt. Die Bucht hat einen hübschen Granitsandstrand mit vielen Möglichkeiten für sportliche Typen, wie z.B. Boote und Tretboote zum Mieten, geführte Kajakfahrten, Windsurfen und verschiedene Ausflüge. Der Meeresboden ist sandig und das Wasser ist seicht; der Blick auf die Insel Montecristo am Horizont ist einfach unvergesslich.

7. Tag Freitag Marina di Campo  zum Ausgangshafen Follonica Scarlino  28 Seemeilen.

Nun geht es zurück Richtung Sizilien zum Ausgangspunkt in die Marina Scarlino. Nach ein paar letzten Stunden auf Ihrer Segelyacht sollten Sie den letzten Tag in Follonica genießen und gehen dann schließlich am Samstag von Bord. Für den restlichen Teil des letzten Tages bietet Ihnen die Umgebung von Follonica einige Möglichkeiten für einen schönen Abschluss von einem gelungenem Segelurlaub, der Ihnen sicher lange in Erinnerung bleiben wird.  Entspannen Sie sich ein weiteres Mal bei einer leckeren toskanischen Spezialität in einem der typischen Restaurants, die leckeren Rot- oder Weisweine aus der Toskana sind für einen besonderen Abend sehr zu empfehlen.

  1. Tag Samstag Yachtrückgabe und Abreise

Verwandte Yachten

Ähnliche Suche  

Nicht gefunden, was Sie suchen?

Nutzen Sie unsere Suche unten, um Ihre Traumyacht zu finden

Bitte wählen Sie das Startdatum
alle

Was unsere Kunden über uns sagen

Yachtcharter Dagen

  • professionelle Beratung
  • Törnvorschläge
  • Transfer Vermittlung
  • umfassender Service
  • Versicherungen
  • Erfahrung

Feel the difference  

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Engagement

Engagement, Freundlichkeit, Zuvorkommenheit, Angebote, Organisation u, Kundeninformationssystem sind hervorragend.

Dr. Heinrich Hochreither

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Zuverlässig wie immer

Bin wie immer herrvorgend beraten worden . Buche schon seit 7 Jahren immer wieder meine Boote bei Dagen

Franz Zimmermann

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

BESSER GEHT NICHT!

BESSER GEHT NICHT!

Uwe Brandt

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Klasse Service

Klasse Service! Wie bereits im letzten Jahr, hat alles hervorragend geklappt. Mit dem Online-Kundenbereich hat man den vollen Überblick, ....

Maier

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Sehr gute Betreuung bei der Auswahl des…

Sehr gute Betreuung bei der Auswahl des Chartergebietes und beim Organisieren eines geeigneten Schiffes.

Frank Reinboth

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Alles bestens

Danke Herr Dagen für einen traumhaften Törn! Sardinien war perfekt! Ihre Agentur vor Ort kompetent und das Boot gut in Schuss, gut gepflegt und sauber.

Susa

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Der Törn in Griechenland war sehr…

Der Törn in Griechenland war sehr schön. Wir waren mit der Buchung, Abwicklung, Unterstützung und dem Schiff sehr zufrieden. Wir kommen ....

Ferdinand Nett

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Seit Jahren ein guter Partner

Seit Jahren buchen wir unsere Charteryachten über die Agentur Dagen. Freundliche und sehr hilfsbereite Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen standen uns immer kompentent  .....

Lechner und Voß

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Alles tiptop

Alles tiptop. Guter Service.

Alexander

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Wie immer perfekt bei Dagen.

Wie immer perfekt bei Dagen. Vielen Dank

Marc von der Brüggen

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Beste Beratung und sehr einfache…

Beste Beratung und sehr einfache Abwicklung! Immer wieder gerne!

Heiko Diestel

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Great service!

Great service!

Marc Coppens - de Wild

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Es hat alles super geklappt

Es hat alles super geklappt! Wir hatten einen schönen Urlaub. Vielen Dank

Helmut Stumhofer

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Beurteilung

Mindestens ein ebenbürdiges Lob gilt auch für Ihre Agentur. Ich finde das Angebot umfassend und die Abwicklung bei Dagen klar und professionell. Ich werde wieder bei Ihnen buchen.

M.S.

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Es hat von A-Z alles super geklappt

Es hat von A-Z alles super geklappt! Ich werde beim nächsten Mal auch wieder bei Dagen buchen!

Ralph Donnermann

YachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharterYachtcharter

Sehr zuverlässig

Sehr zuverlässig, guter Service und Beratung, übersichtliche Abwicklung über das Kundenportal

Ulrich Distelkamp

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir nutzen Cookies um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Durch Nutzung unserer Webseite ohne Änderung der Cookie Einstellungen, akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen, die Sie hier ansehen können: Datenschutzerklärung.